LÄRMBELÄSTIGUNG VERKEHR - STRASSE, SCHIENE, FLÜGE

Es ist beinahe unglaublich, wie stark uns der Verkehrslärm (Straße, Schiene, Flugverkehr) im täglichen Leben belastet.

Verschiedene Studien (z.B. Mikrozensus) ergeben, dass sich etwa 40 % der österreichischen Bevölkerung täglich durch Lärm gestört fühlt. Ca. 60 % davon geben den Verkehrslärm als störend an. Also etwa ein Viertel der ÖsterreicherInnen!

Bedenklich: Die Lärmbelästigung durch den Straßenverkehr, den Schienenverkehr und den Flugverkehr ist nur ein Teil der täglich auf uns einwirkenden Lärmstörungen, andere sind zum Beispiel Lärm am Arbeitsplatz oder Lärm aus der Nachbarschaft.

Geringere Ruhestörung durch den Verkehr

HILFE GEGEN DIE RUHESTÖRUNG

Unser Akustikbüro hat sich darauf spezialisiert, betroffene Menschen vor Verkehrslärm zu schützen.

 

Unser Ziel ist die Planung moderner Maßnahmen, die eine wirkungsvolle Lärmreduktion bewirken. Bei möglichst geringen Kosten.

 

Nur selten ist eine Lärmschutzwand die beste Lösung. Andere lärmmindernde Technologien sind oft kostengünstiger und gleichzeitig wirksamer.

 

SYSTEMATISCHE PLANUNG

Um die für das Verkehrslärm-Problem beste lärmmindernde Maßnahme zu finden führen wir Messungen entlang der Straße und im Gebäude durch.

 

Dadurch können wir herausfinden, wo die akustischen Problemzonen liegen und akustische Schwachstellen am Gebäude identifizieren.

 

Auf dieser Grundlage können wir hoch wirksame Maßnahmen zur Minderung der Lärmbelastung planen.

 

HÖREN SIE DIE LÄRMREDUKTION

Die lärmmindernde Wirkung der von uns geplanten Maßnahmen ist meist sehr stark.

 

Aber vielleicht wollen Sie schon vorher wissen, wie sich der Verkehrslärm nach Realisierung der Maßnahmen anhört.

Im Rahmen unserer Beratung zeigen wir Ihnen anhand von Hörbeispielen wie leise es später sein wird.

Lassen Sie sich positiv überraschen.